Facebook

U19 der SG mit schwacher Leistung

Nicht anknüpfen an die Leistung der Vorwoche konnten die A- Junioren der SG Chambtal/Schloßberg/Vilzing beim Auswärtsspiel bei der Jfg Osser Hoher Bogen. Dabei begann das Spiel durchaus vielversprechend. Bereits nach 10 Minuten hatte man zwei hochkarätige Chancen die jedoch beide vergeben wurden. Durch einen berechtigten Foulelfmeter ging die Jfg dann überraschend in Führung. Bis zur Halbzeit tat sich auf beiden Seiten dann nicht mehr viel.

Im zweiten Abschnitt dasselbe Spiel der SG wie im ersten. Fehlende Laufbereitschaft, vor allem der sogenannten Führungsspieler und Schwächen im Torabschluss. So vergab man nach einem ansehnlichen Spielzug freistehend aus kürzester Entfernung die Möglichkeit zum Ausgleich, als man den Ball über das Tor jagte. Desweiteren bekam man einen Elfmeter zugesprochen, bei dem sich ein SG Spieler als einziger der Verantwortung stellte, der vom TW der Jfg pariert werden konnte.

Fehlende Einstellung = Null Punkte, so das Fazit der SG. Auch in den folgenden Spielen wird man so gewaltige Probleme mit dem Punktesammeln haben. Nächste Woche erwartet man am Samstag um 16.00 Uhr in Windischbergerdorf die SG Ettmannsdorf.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com