Facebook

SG Chambtal - TSV Pemfling 0:1

Einen bösen Ausrutscher leistete sich die SG Chambtal gegen den TSV Pemfling, welcher beim 0:1-Erfolg den ersten Sieg auf fremden Terrain überhaupt feiern konnte. Die SG begann feldüberlegen, gegen Gäste, welche jedoch von Beginn weg mit viel Herz dagegen hielten. Von der 15. bis zur 25. Minuten waren die Schwarz-Weißen drückend überlegen, doch konnte man aus dem deutlichen Übergewicht kein Kapital schlagen, da man offensiv viel zu harmlos agierte und die Eins-zu-Eins-Situationen teils nicht einging oder immer den Kürzeren zog.

So nahm das Unheil seinen Lauf. In der 28 Minute rutschte Tom Fischer aus und Gästestürmer Kerscher kam ungehindert an den Ball und  ließ TW Andreas Serve mit einem Schuß ins lange Eck keine Abwehrchance. Die letzten zehn M inuten vor dem Halbzeitpfiff rannte die SG vergeblich gegen einen  gut stehende Abwehr an und lediglich ein 30-Meter-Schuß von Tom Fischer stellte TW Wühr vor Probleme (35.)

Nach der Pause das gleiche Bild. Die Heimelf war hoch überlegen und das Spielgeschehen spielte sich zu 90 Prozent in der Gästehälfte ab, doch echt gefährlich wurde man kaum, da man jegliche Entschlossenheit und das nötige Durchsetzungsvermögen gänzlich vermissen ließ. In der 65. verzieht der aufgerückte Andreas Haas knapp. In der 68. Min. kommt Jul Bucher nach einer Flanke von Fischer frei zum Kopfball, doch Jul er findet   in TW Wühr seinen Meister. In der Folge trifft Gerhard Schedlbauer zweimal den Kasten aus aussichtsreicher Position nicht und auch Martin Karl trifft in der 83. Min. aus 10 Metern das Tor nicht. Letztendlich siegten die Gäste mit dem einzigen wirklichen Torschuss gegen eine Heimelf, welche ihren Anhang mit einem blutleeren und pomadigen Auftritt maßlos enttäuschte.

 

SG Chambtal II - TSV Pemfling II 4:2

Einen weiteren  Erfolg verbuchte die zweite Mannschaft der SG. Nach einem 1:2 Halbzeitrückstand drehte man die Begegnung noch und letztlich reichte es zu einem sicheren Sieg. Tore, Heigl Jo, Schinabeck Ben, Götz, Kachelmeier.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com